S. Pellegrino Sapori Ticino gehört zu den langlebigsten und einflussreichsten gastronomischen Festivals in Europa.

Im Frühjahr 2018 findet die zwölfte Veranstaltung statt, die den Besucher jedes Jahr in abwechslungsreiche und wunderschöne Orte des Tessins (und nicht nur dorthin) führt, darunter einige der bekanntesten und beliebtesten Namen der internationalen Küche. Berühmte Chefs, hochklassige Gastronomie, hervorragende Weine sowie zauberhafte Locations von einzigartigem Charme: all dies vereint S. Pellegrino Sapori Ticino, heute eine der bedeutendsten Manifestationen des gesamten Gebietes. Mehr als 20 Programmtermine, unter anderem auch ein Gourmet Aperitif im Blu Restaurant & Lounge in Locarno und die exklusiven Abende in der Villa Orselina in Locarno sowie im Castello del Sole in Ascona, wo die ansässigen Chefs berühmte Stars der internationalen Küche zu Gast haben werden. Wenn die Önogastronomie als Kultur bezeichnet wird, ist das Tessiner Festival ihr Flaggschiff.